Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Rasendünger mit Mossvernichter 100 qmRasendünger mit Unkrautvernichter 200 qm

Rasendünger mit Unkrautvernichter 100 qm
größeres Bild anzeigen


Rasendünger mit Unkrautvernichter 100 qm

Preis pro Einheit (3kg): EUR 24,99
(Grundpreis 1 kg = 8,33 €)


COMPO FLORANID®

Rasendünger

mit Unkrautvernichter

für 100 qm

Produkt-Vorteile

Für den Verbraucher: _ Unkrautvernichtung und Langzeit-Rasendüngung in einem

Arbeitsgang

Für den Rasen: _ Unkräuter im Rasen werden zuverlässig über Blatt und

Wurzel beseitigt

_ Gut wirksam gegen: Fingerkraut, Gänseblümchen, Hahnenfuß,

Klee*, Löwenzahn, Wegerich, Ehrenpreis-Arten, Hirtentäschel,

Gänsefuß-Arten, Melde, Vogelmiere, Franzosenkraut, Gänsedistel,

Luzerne (*die Bekämpfung des klein bleibenden, gelb

blühenden Sauerklees ist nicht ausreichend)

_ Weniger gut wirksam gegen: Hornkraut, Günsel

_ Nicht ausreichend wirksam gegen: Fadenehrenpreis, Gundermann,

Schafgarbe, Giersch und Ungräser

_ Rasendüngung mit 3 Monaten echter Langzeitwirkung

durch die einzigartige Isodur®-Langzeit-Technologie

Erfolg: _ Ein dichter, grüner und unkrautfreier Rasen

Für die Umwelt: _ Faltschachteln im modernen Kompakt-Format (für 50 - 200 m2)

_ Praktisch bei Transport, Lagerung und Verwendung

_ Umweltschonend durch minimierten Materialverbrauch

_ 80% Altpapieranteil

_ Vollständig recycelbar

Technische Angaben

Technische Angaben

Zusammensetzung:

Wirkstoffe: 7 g/kg 2,4-D (als Dimethylamin-Salz 8,4 g/kg),

1 g/kg Dicamba (als Dimethylamin-Salz 1,2 g/kg)

Düngemittel: EG-DÜNGEMITTEL. NPK-Dünger, der Isobutylidendiharnstoff

lt. Düngemittelrecht enthält, N+P2O5+K2O(+MgO+S) 15+5+8(+3+9) mit Eisen(Fe).

Für die Anwendung im Gartenbau.

Zusammensetzung: 15 % N Gesamtstickstoff

2,3% N Nitratstickstoff

8,2% N Ammoniumstickstoff

4,5% N Isobutylidendiharnstoff-N

5 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und

wasserlösliches Phosphat:

2,5 % P2O5 wasserlösliches Phosphat

8 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid

3 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid (Fortsetzung nächste Seite).

9 % S Gesamt-Schwefel

7,2 % S wasserlöslicher Schwefel

0,06 % Fe Gesamteisen

chloridarm

Isodur®-Anteil: ca. 30% des Stickstoffs in Form von ISODUR® Langzeit-Stickstoff

Packungsgrößen: 1,5 3 12

für 50 100 400 m2

Gruppenkennzeichnung nach Gefahrenstoffverordnung/Ammoniumnitratverordnung:

Düngemittel mit Ammoniumnitrat, Gruppe C III

Anwendung

Anwendungsbereiche: Zur arbeitssparenden Unkrautbekämpfung und gleichzeitigen

Düngung auf Rasenflächen aller Art

Aufwandmenge: 30 g/m2

Form der Anwendung: - von Hand (Schutzhandschuhe) oder mit dem Streuwagen

- Ausbringung ca. 3-4 Tage nach dem Mähen, damit die

Unkräuter wieder genügend Blattmasse gebildet haben

(zwecks optimaler Wirkstoffaufnahme)

- auf taunassen Rasen streuen

- nicht vor oder bei Regen anwenden

- erst nach 1-2 Tagen bewässern

Hinweise: keine Anwendung in Wasserschutzgebieten und

Heilquellenschutzgebieten, nicht bienengefährlich

Hinweise zum Schutz

des Anwenders: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch

kann zu Gesundheitsschäden führen. Für Kinder und Haustiere

unzugänglich aufbewahren.

Anwendungszeitraum:

Maximal einmal jährlich (nicht im Ansaatjahr) von Mai bis August bei Temperaturen über + 10 °C.